Lyrik im Tusculum

 

Der Begünstigte küsst seiner Mutti die Schuhe

Heinrich Sgoff Malerei / Gabriele Sommer Texte

Künstlerbuch. 56 Seiten. 2011.



 















Heinrich Sgoff. Der Begünstigte küsst seiner Mutti die Schuhe. Tusche auf Zeichenpapier. 42 x 59.5 cm.



 















Heinrich Sgoff. Camäleon. Kreide, Tusche und Bleistift auf Zeichenpapier. 44 x 63.5 cm.


















Heinrich Sgoff. Sterbender. Kreide auf Karton. 70 x 100 cm.




Metamorph

(Anfang)


I.

Spinne im Gehirn

mit Filz und Stift

Zitterlinien auf Spurensuche

zeig mir meine Wunden

von Marma zu Marma

tödlich tätowiert

über die Nähte

Menschenhaut Archiv




Zurück zum Bücherregal